01.05.2024

Eine Telefonzelle findet ihren Platz

Wer sich noch an die Reise unserer Telefonzelle von Sachsen-Anhalt, über Sachsen und Thüringen nach Hessen erinnert, hat sich sicherlich schon gefragt, was aus ihr geworden ist? Nachdem sich unser Bautrupp Gerhard und Jakob Neisel um ein erstklassiges Fundament bei niedrigen Temperaturen gekümmert hatten, haben wir unsere Telefonzelle aus dem Winterschlaf geweckt. Bei inzwischen angenehmen Temperaturen hat sich eine kleine Gruppe getroffen, um die Telefonzelle an ihrem endgültigen Platz aufzustellen - bei ca. 300 kg kein leichtes Vorhaben.

[In der Blog-Übersicht wird hier ein Weiterlesen-Link angezeigt]

Aber mit vereinten Kräften und geeignetem Equipment war es nach einer guten Stunde geschafft. Bei einem Getränk und kleinen Snacks erfreuten sich alle Helfer an getaner Arbeit und ließen den Abend ausklingen. Inzwischen ist die Telefonzelle ausgerichtet und geputzt und wartet auf ihre Verwandlung von einer Telefonzelle zur AWO-Bücherzelle.

Vielen Dank an die Helfer Eugen, Michael, Achim, Thomas, Frank, Patrick, Gerhard und Gerhard - mit euch ist auch Teil Zwei geschafft!

Seid gespannt, wie es mit unserer Bücherzelle weitergeht…